Der GOLEM kommt zum HAMMER IN 2017

Die Wanderskulptur, entstanden unter der Hand von Peter Maas in der Schwarzen Schmiede in Horndorf (Lüneburger Heide)  soll als Mahnmal gegen die zunehmende Industrialisierung fungieren und wandert von einem Schmied bzw. Metallbauer zum nächsten. Vom 21. – 23. Juli kommt das GOLEM-Projekt nach Sperberslohe und erhält am HAMMER IN wieder ein paar mehr geschmiedete Knochen, Muskeln, Weiterlesen …

Freier Schmiedeplatz

Im Gegensatz zum Projekt-Schmiedeplatz (wo zeitlich und räumlich eingeteilt die Meisterprojekte verwirklicht und Kurse gehalten werden) ist hier rund um die Uhr Platz zum Experimentieren, sich Werkzeuge zu schmieden oder einen Nagel für den Nagelbaum zu schmieden! Euren Ideen und Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.      Hier kann man sich gegenseitig Dinge beibringen und Projekte Weiterlesen …

Wendenmesser 2.0

Über 500 Jahre ist es her, dass sich die ersten Messerer und Klingenschmiede in Wendelstein angesiedelt haben. Die Idee hinter dem Wendenmesser ist die Erinnerung an die fast vergessene metallverarbeitende Geschichte der Region. Darum ist das Ziel des HAMMER IN Teams nur Rohstoffe zu verwenden, die aus einem Umkreis von max. 25 km um Sperberslohe Weiterlesen …

Kurse

Am diesjährigen HAMMER IN besteht die Möglichkeit an verschiedenen Kursen teilzunehmen. Die Kurse finden von Mittwoch 19. Juli bis Freitag 21. Juli am HAMMER IN – Gelände statt und sollen Interessierten die Möglichkeit zur Fortbildung geben. Der Zeitrahmen wird vom Kursleiter mit den Teilnehmern frei gestaltet um nebenbei das Schmiedetreffen genießen zu können. Um dich Weiterlesen …