Freier Schmiedeplatz

Im Gegensatz zum Projekt-Schmiedeplatz (wo zeitlich und räumlich eingeteilt die Meisterprojekte verwirklicht und Kurse gehalten werden) ist hier rund um die Uhr Platz zum Experimentieren, sich Werkzeuge zu schmieden oder einen Nagel für den Nagelbaum zu schmieden! Euren Ideen und Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

    

Hier kann man sich gegenseitig Dinge beibringen und Projekte verwirklichen, egal ob man mit Schmieden seine Brötchen verdient oder sonst nur am Wochenende seine Hobby-Schmiede aus der Garage zieht. Gemeinsam nicht gegeneinander, werden hier Dinge dem Eisen und Stahl abgerungen.

Bitte beachten: Zugang haben nur angemeldete Schmiede (egal ob Altmeister oder Hobby-Anfänger) – hier gehts zur ANMELDUNG

Da wir natürlich nicht die gesamte Ausrüstung für das Schmiedetreffen stellen können, bitten wir Euch, im Idealfall Euer Werkzeug selbst mitzubringen.

Am freien Schmiedeplatz wird alles an Ausrüstung aufgestellt was noch während des Treffens mit euch ankommt, und nicht unbedingt am Projekt-Schmiedeplatz benötigt wird!

Zusätzlich konnten wir noch Nikolaus Bäurle von gasschmiedeofen.de als Aussteller gewinnen. Direkt an den freien Schmiedeplatz angeschlossen können hier seine Gasschmiedeöfen ausgiebig getestet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.