Programmübersicht

Am Schmiedeplatz, wo sonst immer gemütlich Pferde grasen, wird an diesem Wochenende gearbeitet und geschwitzt. Zwischen unzähligen Ambossen und Schmiedefeuern verwirklichen Schmiedemeister aus aller Welt mit einem bunten Team aus Kollegen, Lehrlingen und Hobby-Schmieden verschiedene MEISTERPROJEKTE. Das Projekt WENDENMESSER geht in die zweite Runde! Neben der klassischen Metallumformung durch Schmieden, gibt es dieses Jahr auch Weiterlesen …

Fachvorträge

Am HAMMER IN 2017 können sich wieder Interessierte in Fachvorträgen und bei Vorführungen weiterbilden und informieren. Den genauen Zeitplan findet ihr hier: Programm 2017 Olaf Kunz – „Überblick über die Luft- und Federhammerentwicklung“ Christoph Küllinger – „Ergonomie in der Schmiede“ Karl-Heinz Übler – „Öffnung des Rennofens“ Hans Pichler – „Hufbeschag-Vorführung“ Rainer Fuchs – „Kunst – Verkaufen Weiterlesen …

Meisterprojekte

Meisterprojekte für das Internationale Schmiedetreffen HAMMER IN 2017 19– 23. Juli 2017 Sperberslohe Beim HAMMER IN 2017 treffen sich im Juli über 100 Schmiede und Metallgestalter aus der ganzen Welt im kleinen mittelfränkischen Dorf Sperberslohe. Am Wochenende sollen Schmiedemeister mit einem bunten Team aus Kollegen, Lehrlingen und Hobby-Schmieden Projekte zu einem bestimmten Thema vor Publikum Weiterlesen …

Der GOLEM kommt zum HAMMER IN 2017

Die Wanderskulptur, entstanden unter der Hand von Peter Maas in der Schwarzen Schmiede in Horndorf (Lüneburger Heide)  soll als Mahnmal gegen die zunehmende Industrialisierung fungieren und wandert von einem Schmied bzw. Metallbauer zum nächsten. Vom 21. – 23. Juli kommt das GOLEM-Projekt nach Sperberslohe und erhält am HAMMER IN wieder ein paar mehr geschmiedete Knochen, Muskeln, Weiterlesen …

Freier Schmiedeplatz

Im Gegensatz zum Projekt-Schmiedeplatz (wo zeitlich und räumlich eingeteilt die Meisterprojekte verwirklicht und Kurse gehalten werden) ist hier rund um die Uhr Platz zum Experimentieren, sich Werkzeuge zu schmieden oder einen Nagel für den Nagelbaum zu schmieden! Euren Ideen und Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.      Hier kann man sich gegenseitig Dinge beibringen und Projekte Weiterlesen …

Wendenmesser 2.0

Über 500 Jahre ist es her, dass sich die ersten Messerer und Klingenschmiede in Wendelstein angesiedelt haben. Die Idee hinter dem Wendenmesser ist die Erinnerung an die fast vergessene metallverarbeitende Geschichte der Region. Darum ist das Ziel des HAMMER IN Teams nur Rohstoffe zu verwenden, die aus einem Umkreis von max. 25 km um Sperberslohe Weiterlesen …